Studierhilfen, Zusammenfassungen, Dokumente sowie Fotos der Altherren und der Aktivitas sind auf unserem Intranet verfügbar. Ein Zugang lohnt sich!

Google Drive

Die aktuelle Lösung basiert auf Google Drive. So erhältst du einen Zugang:

1. Google-Account eröffnen

Für einen Zugang zu den Google Drive Ordnern ist ein Google Account erforderlich. Dieser lässt sich hier mit einer bestehenden oder neuen E-Mail-Adresse erstellen: https://accounts.google.com/signup

2. Zugang beantragen

Der Zugang zu den jeweiligen Ordnern ist beim Webbursch mit einem Mail an webbursch@emporia.ch zu beantragen. Es existieren die Ordner «Aktivitas», «Fotos» sowie «Chargen» der emporia! Aktive erhalten – sofern sie Teil der Chargen sind – Zugang zu allen Ordnern.
Altherren erhalten i.d.R. nur Zugang zu den «Fotos».

3. Google Drive starten

Der Zugang zu Google Drive ist sehr frei. Es besteht ein Zugang über den Browser auf drive.google.com. Weiter kann man Google Drive als Applikation für diverse Systeme (Windows, Mac) oder Mobilgeräte (Android, iPhone) herunterladen. Alle Infos findest du hier: www.google.com/drive/download

Anmerkungen

  • In der Regel erhältst du nur Leserechte für die entsprechenden Ordner.
  • Schreibrechte erteilt ausschliesslich der Webbursch (z.B. für Aktive für ihren persönlichen Ordner).
  • Solltest du über Schreibrechte verfügen, dann achte auf die Dateigrösse. Der kostenlose Betrieb der Plattform ist bis zu einem Gesamtspeicher von 15 GB möglich.

Weitere Informationen

 

Advertisements